[Thunderbird] Speicherverbrauch

Hallo zusammen,

da habe ich doch gerade mal wieder etwas interessantes dazugelernt. Falls jemand auch Thunderbird nutzt und sich wundert (oder auch nicht) das sein speicherplatz immer weniger wird… obwohl man ständig den spam-ordner und den papierkorb leert… dann hier ein tip. :-)

Ich hatte meinen speicherplatz schon eine weile im auge… da meine C: partition immer weniger davon anzeigte obwohl ich nichts groß darauf machte. Nun waren es gerade mal noch 60 MB die frei waren – und das in zeiten wo wir terrabyte festplatten haben. Also habe ich das mal dateitechnisch geprüft und festgestellt das mein thunderbirt nun mittlerweile über 3 GB an daten behortet. Auch die dateien für den spam-order und den papierkorb waren einige hundert MB groß… obwohl ja eigentlich leer. Also habe ich mal gegoogled und rausgefunden das thunderbird die daten nicht wirlich löscht… super… wozu heißt der button „Löschen“????

Also um es wirklich zu löschen geht man wie folgt vor: Erst einmal alles löschen was man löschen will. Dann papierkorb leeren und dann auf „Datei“->“Alle Ordner des Kontos komprimieren“ (dabei weiß ich jetzt nicht ob man den Posteingang angeklickt haben muss. Ich hab es so gemacht. Dann auch noch mit der rechten maustaste auf den spam-ordner (oder junk) und papierkorb und auch hier „Komprimieren“… und dann ist alles weg. ;-) Wie schön kompliziert man die welt doch machen kann…

Gruss
Gordon

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*