Die letzten News bevor es in den Urlaub geht…

Hallo zusammen,

hier noch mal die letzten News der letzten Tage. Ich weiß, seid meinem letzten Beitrag sind schon Wochen vergangen… aber was soll ich sagen?

Es ist sehr stressig in den letzten wochen geworden. Nach meiner Kündigung in der alten Firma ist einiges passiert. Ich habe ja den einen „nebenjob“ als programmierer gefunden. Weiß gar nicht ob ich es schon erzählt hatte. Endlich die arbeit die ich immer wollte. (Man sieht mal wieder, man weiß nie wozu etwas „schlechtes“ gut ist ;) ). So sitzte ich noch immer im alten büro und programmiere nun webseiten. Könnte ich auch in meinem räumchen machen… aber hier habe ich gesellschaft und es arbeitet sich besser wenn noch mehr da sind die auch arbeiten. ;-)
Und dann habe ich noch einen 2. „nebejob“ gefunden. Genau das selbe, auch programmierer von zu hause. Fein fein… aber dafür stressig jetzt. 10-12 stunden sind keine seltenheit mehr. Dafür stimmt die kasse dann aber auch wieder ein bisschen.

Letztes wochenende war ich mit meinem neuen buddy tauchen. Iryna habe ich durch die tauchschule kennengelernt. Sie ist mit ihrem mann aus der ukraine nach zypern gekommen und mittlerweile haben wir uns auch ein bisschen angefreundet. Die beiden fetzen schon. Ich habe wieder jemanden mit dem ich englisch sprechen muss :-) Es ist immer wieder interessant wie die unterschiede zwischen den ländern sind.
Und wir sind ein top buddy team.
So waren wir 3 am wochenende an einem (mehr oder weniger einsamen) strand hier in der näche zum tauchen. Samstag für einen tauchgang und sonntag haben wir gleich 2 gemacht. Das wetter war sahne (ca. 25 grad lufttemp. mit v iel sonne und 22 wassertemp.). Auch unter wasser war es schön. Ein schöner spot dem wir sicher noch das ein oder andere mal weiter auskundschaften werden.
Den bericht findest du hier: http://de.divers-blog.com/2009/tg-governors-beach-zypern.html

Das wetter wird langsam kälter. Am tag ist es meist noch immer sonnig mit lufttemperaturen über 20 grad. Aber nachts sind es nur noch 10… oder so. Letztens waren wir mit der deutschen community in den bergen zum abgrillen und haben uns so den ar*** abgefrohren. Da waren es definitiv unter 10 grad am tag. Selbst mit langen klamotten war es kalt.
Na mal schauen wie das wetter in deutschland ist. Morgen früh geht es los. Ich habe noch nicht mal mit packen angefangen… nur im stress hier. :-/

Eben war ich noch einkaufen. Nun schreibe ich hier noch schnell was… dann packen, dann auto zur werstatt bringen, dann ein bisschen schlaf holen und ab zum flughafen. Um 7:15 hebt der flieger (hoffentlich) ab und landet um 9:45 (hoffentlich). Danach mit Brinchen nach Leipzsch aufn Käffchen und danach zu Ronny und Streffi die ja morgen brithday haben :-) Noch mal Käffchen trinken… schönen deutschen filterkaffee :-D

Das wird fein. Und dann… schaun wa ma :-)

Liebe und sonnige Grüße
Gordon

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*