Delfin Massaker in Japan

Hallo zusammen,

eine bekannte hat mich heute auf ein video bei youtube aufmerksam gemacht. Gut, passiert ja öfter mal… aber das heute war der hammer.

Ich kann nicht mal groß was zu dem video schreiben… am besten ihr schaut es euch selbst erst einmal an (wenn ihr es überhaupt möchtet…)

Ich weiß das wir fleischfresser sind und täglich x tonnen fleisch essen (weltweit)… aber es gibt tiere die extra dafür gezüchtet werden und so getötet werden das sie möglichst wenig spüren. Das finde ich human und in ordnung (denn ich bin kein vegetarier).

Aber was auf diesem video zu sehen ist – und man kommt selten dazu soetwas zu sehen – ist weder human noch in irgend einer art vertretbar!
Das ist einfach nur ein grausames gemätzel… wer nicht schon im wasser stirbt der wird später brutal aufgeschnitten und verblutet elendig. :-(((

Gut, als taucher habe ich da vielleicht auch noch eine klein wenig andere sichtweise… es ist ein großer (taucher)traum von mir mal mit delfinen und walen zu schwimmen und zu tauchen. Aber ich denke man muss kein taucher sein oder dem meer nahe zu sein um etwas besonderes in diesen tieren zu sehen.

Es ist zum kotzen was manche menschen und nationen mit unserer umwelt treiben… Ich werde vielleicht noch dazu kommen einen Delfin oder Wal lebend und life zu sehen… hoffe ich… aber was ist mit der nächsten generation… was ist wenn mein kind (oder deren kind dann später mal) mal einen Delfin oder Wal sehen möchte? Muss ich dann mit meinem Kind einen (3D) Film schauen oder in ein Museum gehen? Naja, vielleicht gibt es bis dahin ja schon virtuell reality… ist ja fast das selbe. NEIN, ist es nicht!!!

PS: Im moment läuft ja auch der film „The Cove„, welcher sich mit dem thema beschäftigt. Ich habe ihn noch nicht gesehen und weiß, ehrlich gesagt, auch nicht ob ich mir das antun werde…

2 Antworten
  1. René
    René says:

    Das ist typisch Asien. Ich hab‘ damals ein Video gesehen, wo die Abschlachtung von Waschbären gezeigt wurde – des Fells wegen. Wut und Trauer zur gleichen Zeit hatte ich bisher noch nie verspürt, während dieses Videos schon.

    Eins kann ich garantieren … sollte ich einmal in Asien (warum auch immer) landen, würde ich versuchen, diesen Markt zu finden und einmal Vergeltung für die Tierchen ausüben – Gefängnis hin oder her.

    Die Massentierhaltung ist leider notwendig, weil es einfach zuviele Menschen gibt. Das dies nicht immer fair und sauber den Tieren gegenüber abläuft, aus Geldgier der Halter und Betreiber, ist mir auch bewusst und ich verachte es. Doch wg. des Fells ein Tier zu töten, damit Leute wie die dusselige Paris Hilton sich das um den Hals wickeln können … argh, da kriege ich ehrlich nur Hass. Tätscheln ihre verzüchteten und unterernährten Mini-Trethupen und machen einen auf Charity und im gleichem Atemzug wird die original Fuchstola um den Hals gewickelt.

    Der Mensch ist das einzige Lebewesen, dass grundlos tötet.

    Antworten
  2. Gordon
    Gordon says:

    Jep, und das fell landet dann bei reichen trullas um den hals. Ob mal jemand einen mantel aus reichen trullas macht? … Ok, würd ich dann auch nicht kaufen, wäre zu ekelig!!

    Naja, wer hat den gedanken dabei nicht… zumindest von den menschen den das nahe geht. Aber ich denke mal auf dem markt würdest du nur die armen schweine erwischen die es machen weil irgend ein sesselpupser meint „entweder du machst das oder gibt kein geld“. wie es immer ist. obwohl, andererseits… sie machens.

    Sehe ich auch so… wenn ich etwas töte dann soll ich es bitte schön auch essen. Andernfalls habe ich keinen grund es zu töten.

    Hab übrigens gerade diese seite hier noch gesehen: http://www.delphinschutz.org/aktivfuerdelfine/delfin_massaker_japan.html
    Scheint ein kleines bisschen besserung in Taiji… aber nur ein bisschen und es sind ja mit sicherheit nicht die einzigen die delfine und wale abschlachten.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*