Karneval in Rio… aehm… Limassol

Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich heute mal wieder nen schönen längeren bericht schreiben… aber nun ist es schon wieder kurz vor 12 und ich habe keinen bock mehr. Eigentlich könnte ich nur noch kot***… aber egal… machen wir es halt kurz.

Gestern war mal wieder ein richtig schöner tag. Meine freunde fragten ob ich mitkomme… in limassol ist großer karnevalsumzug. Naja, besser als noch einen tag doof in der bude zu sitzen. Also zugestimmt und abgemacht. Um 13 uhr haben wir uns bei debenhams getroffen… schon der weg dahin war der knaller. Die sea front road war total dicht. Nur stop and go… und das ist verdammt selten hier. Für den weg brauche ich normalerweise 10 minuten… gestern an die 40.
Vorsichtig wie ich war habe ich natürlich auch meine dicke jacke mitgenommen und feste schuhe angezogen… böser fehler. Die jacke hab ich schon im auto weit von mir geworfen. Gestern war hier irgendwie sommeranfang… das geht hier ruck zuck.
Anyway… parkplatz gefunden… naja, gemacht wie ein zypriote es tun würde… irgendwo hinstellen und fertig. ;-) Meine beiden freunde warteten schon vor debenhams auf mich. Zusammen sind wir dann weiter zum karnevalsumzug gegangen. Gestartet sind sie direkt an der sea front. Da war was los… weiter unten ist noch eine gallerie mit allen fotos… da könnt ihr euch ein bild machen. So habe ich zypern noch nicht erlebt. Leute über leute, angemalt und kostümiert… und alle fröhlich. Richtig gute stimmung.

Ca. eine stunde später ging es los… solange schlenderten wir noch durch die menschen und haben auch fleißig fotografiert, uns die kostümierten leute angeschaut und einen platz gesucht wo man die parade gut beobachten konnte. War nicht leicht… die eine hälfte der limassoler lief bei der parade mit und die andere hälfte drängte sich an den straßenrändern zum gucken… so mein eindruck.
Irgendwann hatten wir dann auch einen platz gefunden wo man einigermaßen sicht hatte. Es war eine sehr schöne parade und die größte die ich bis jetzt gesehen hab. So viele leute haben da mitgemacht. Allerdings fand ich auch eins ein bisschen komisch (man sieht es sicher auch auf den fotos sehr gut)… irgendwie waren 75% männer bei der parade… und davon noch mal die hälfte als frauen verkleidet… irgendwie hatte man das gefühl eher auf einer travestie show zu sein als auf einer karnevalsparade. Besonders einer war der knaller… die hauptfigur auf einem wagen… ganz allein stand er ganz vorn, mit einem knall blauen lendenschurz und „BH“ stand er da… und der behaarte bauch quilte am lendenschurz vorbei… dieser anblick wird mich noch lange in meinen träumen verfolgen… :-( Aber naja, andere länder, andere sitten… oder so. Alles in allem fand ich es aber sehr schön.

Danach sind wir noch durch diverse cafe’s und pub’s gezogen und schließlich war ich so gegen 1 wieder daheim.

Heute gab es gleich noch einen neuen haarschnitt hinterher… und das war es schon von den interessanten neuigkeiten.

Alles andere ist fast beim alten… naja, eigentlich nicht wirklich. Eigentlich könnte ich mit jedem tag mehr kotz**. Arbeitsmäßig geht nichts voran… jedenfalls nix wo geld bei rumkommt… arbeiten tue ich den lieben langen tag… aber für was? Es langweilt mich… mit jedem tag möchte ich eigentlich nur noch weg hier…eigentlich egal wohin… nur einfach weg. Den ganz mist einfach mal vergessen. Was neues anfangen.
Es ist nicht zypern, nicht die leute die hier oder so… es ist das „gleiche“… jeden tag das gleiche, jeden tag das gleiche sehen, das gleiche tun, das gleich denken, das gleiche arbeiten, die gleichen leute, aufregen über die gleichen sachen und den sinn zu verlieren. Und eigentlich dreht sich im moment alles nur ums sch*** geld. Woher nehmen wenn nicht stehlen? Im moment habe ich das gefühl das es nur unzuverlässige leute gibt. Einer zahlt nicht, einer meldet sich nicht, auf 2 geldeingänge warte ich schon ne weile, eine andere meldet sich auch nicht… usw. usw.

Am liebsten würde ich im moment zu Ella… wer ist ella? Ella ist eine schöne, junge frau die ich vor 6 monaten mal in internet kennengelernt habe. Und seitdem schreiben wir auch fast täglich… was man sich halt so schreibt… dies und das, was man so macht, was so los ist… sie fotografiert auch gern und ist auch gar nicht so schlecht… wir tauschen bilder von unseren ländern und unserer umgebung aus. Das ist echt interessant… aber am liebsten würde ich sie und ihre umgebung mit eigenen augen sehen… Ok, sie etwas mehr als die umgebung :-D
Aber sie wohnt in russland. Bin ich ja nicht so von begeistert… weit weg und dann noch russland… aber hey… manchmal muss man ein bisschen crazy sein… und darauf habe ich eigentlich auch grundsätzlich lust… ein bisschen crazy sein. :-)
Aber da sind wir wieder beim thema… geld. Jetzt habe ich einen reisepass aber ich sehe nicht wann ich das geld habe um mir mal 2 wochen urlaub leisten zu können.

Naja… was soll ich noch sagen… keine ahnung… wenn ich irgendwann mal nicht mehr schreibe… dann bin ich (hoffentlich) nicht geplatzt… dann hab ich einfach nur von meinem letzten geld nen flug nach irgendwo gebucht und lebe entweder im arsch kalten russland (ich hoffe nicht das es so sein wird… also wegen dem arsch kalt) oder hause irgendwo an nem strand im warmen und ernähre mich von bananen, frisch gepflückt, gleich neben den kokosnüssen!

So, nun ists 3/4 eins und ich hab kein bock mehr… werd noch eine rauchen, noch einmal „La Valse D’Amelie“ hören und mir dann denken „Gute Nacht liebe Sorgen, leckt mich am Ar***… bis morgen… denn morgen mit dem selben fleiße an die selbe Sche***“.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*