Oceanworld 3D – Fantastischer Film

Hallo,

bin gerade ausm kino zurück und muss mal kurz über den film schreiben. Vielleicht hast du schon von oceanworld 3d gehört. Wir haben den tailer schon vor einer weile gesehen und es war klar – als taucher :-) – das wir den film unbedingt sehen werden.

Nun hat sich leider herausgestellt das er hier nur auf griechisch läuft. Egal, es geht um den film, die szenen und bilder… und um es vorweg zu nehmen… ich war begeistert!! Der film ist absolut zu empfehlen!

Die story ist simpel… es wird eine schildkröte auf ihrer reise begleitet. War auch gut so das die story simpel ist… ich habe nur ganze 3 mal im film was verstanden … „Ochi“… „Ochi“… und „ochi“ (gr. Nein). Und das meist wenn ein hai zu sehen war :-D

Aber man muss auch nicht groß was verstehen… die 3D bearbeitung ist so klasse gemacht und von den aufnahmen ganz zu schweigen. Als taucher weiß man wie schwer es ist gute unterwasseraufnahmen zu machen. Und hier sind manchmal makroaufnahmen zu sehen die ich nie hinbekommen würde weil der fisch schon lange das weite gesucht hätte bevor ich überhaupt so nah dran wäre… geschweige denn noch still halten würde. :-(

Natürlich wurden nur die interessantesten und bekanntesten fische gezeigt. Zum beispiel haie, wale, delphine, mantas, clownfish, skorpionfische, etc.

Und die 3D bearbeitung macht das ganze zu einem echten knaller. Es ist als würde man selbst tauchen. Wirklich unglaublich… und das den ganzen film. … Beim letzten 3D film waren mal so ein paar szenen wirklich 3d… aber hier ist es wirklich der ganze film. Man hat das gefühl man ist live dabei.

Ich bin begeistert und werde in deutschland – wenn der film dann da noch läuft – definitiv noch mal reingehen… um dann auch die story zu verstehen ;-)
Ich empfehle den film definitiv. Für jeden… nicht nur kids… auch für erwachsene ist er sicher interessant da man solche szenen wahrscheinlich nie selbst sehen wird und wenn dann sicher nicht mit der ruhe in einem kinosessel zu sitzen. Auch empfehle ich den film dringenst im kino zu sehen… wenn man nicht gerade ein heimkino mit 2m Plasma zuhause rumstehen hat… wird man nie dieses gefühl für einen 5m hai oder 10m wal bekommen.

Auf einer skala von 1 bis 10 gebe ich dem film eine 15 für die spektakulären aufnahmen! UND das am ende gesagt wird welche gezeigten arten vom aussterben bedroht sind… es waren fast alle!!!!

Hier noch der trailer für diejenigen die noch nichts vom film gehört haben:

In englisch heißt er Oceans Wonderland 3D.

Viel spaß
Gordon

Nachtrag: Ok, ich bin verwirrt. In deutschland scheint dieser film gar nicht zu laufen. Dafür gibt es einen kinofilm „Unsere Ozeane“ (auch von walt disney) der aber nicht in 3D ist. Jedenfalls ist es aus dem kinoprogramm nicht ersichtlicht. Also habe ich alle umsonst heiß gemacht… sorry. Echt total schade! Falls sich noch was ändert sagt bitte bescheid!

Werbung: Shirts für Taucher gibt es bei http://www.diveshirsthop.com.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*