Dating und Community Software – SkaDate

Hallo zusammen,

gerade bin ich auf eine neue Dating- und Communitysoftware gestoßen die recht vielversprechend aussieht. Nennt sich SkaDate.

Auf den ersten Blick:
Auf der Startseite gibt es ja immer die ersten Eindrücke. Hier meine.
„100% unencrypted source code“ … das ist schon mal viel Wert. So kann man selbst Änderungen am Script vornehmen(lassen) falls man etwas Bestimmtes haben möchte.
„Lifetime software updates“ … auch nicht schlecht. Lebenslange Softwareupdates.
„Free customer support forum“ … Forum… also Kunde hilft Kunde und wohl eher nicht Hersteller hilft Kunde. Minuspunkt.
„Full-featured package at a one-time fee“ … Also einmal Bezahlen und dafür das komplette Skript bekommen. Gut, das machen die meisten anderen auch.
„Free SkaDate branding removal“ … Was das genau heißt muss ich noch rausfinden. Wenn es heißt das man das Copyright entfernen darf ist es gut.
„Video tutorials and manuals“ … das ist definitiv ein Pluspunkt. Bilder sagen mehr als tausend Worte und bewegte Bilder mehr als tausend einfache Bilder. ;)
„Free social networking and dating templates“ … Auch hier ein pluspunkt. Viele andere Datingseitenanbieter lassen einen entweder allein mit Templates (wenn überhaupt änderbar) oder die Templates kosten (mehr oder weniger viel) Geld.

Was kann die Software?
Die Liste was die Software alles kann ist sehr lang. – Hier die gesamte Liste – Ich werde versuchen das wichtigste zusammen zu fassen.
Es scheint alles wichtige dabei zu sein.

  • Als User registrieren.
  • Profil anlegen
  • Bildergalerie
  • Eigener Blog
  • Profilkommentare
  • Freunde
  • Eigener Musikplayer / Musikliste mit Upload von eigenen Liedern
  • Videoplayer
  • Profilsuche natürlich
  • Matchmaking – Also finden von passenden Profilen anderer User
  • Internes Nachrichtensystem
  • Ajax basierendes Chatsystem
  • Videochatsystem
  • Virtueller Geschenkeshop
  • Veranstaltungskalender
  • Gruppen
  • Internes Punktesystem für User
  • Forum
  • Umfragen
  • Freundenetzwerk
  • Freunde auf die Seite einladen – Formular
  • Freunde Importieren Funktion

Was die Seite an sich kann:

  • Badwords – Also einen Filter der „böse Wörter“ automatisch „entschärft“.
  • Google Sitemap – Die seite erstellt automatisch XML-Sitemaps für Google.
  • Mehrsprachig – Im Administrationsbereich kann die Seite in mehrere Sprachen übersetzt werden.
  • Smilies
  • Profillisten – Listet alle Mitglieder nach Kriterien auf.
  • Affiliate Programm – Das Programm enthält bereits ein Affiliate Tool um die Seite bewerben zu lassen.
  • Wasserzeichen für Profilfotos.
  • Werbeflächen – Zum verwalten von Werbeflächen auf der Seite.
  • Captcha und Spamschutz
  • Automatische Geburtstagsemail an Mitglieder.

Und die Administratorfeatures:

  • Bezahlen per SMS
  • Moderatoren auswählen
  • Profilfragen einstellen
  • Profilfelder einstellen
  • Benutzer- und Fotofreischaltung
  • Benutzerverwaltung
  • Bezahlmöglichkeiten einstellen
  • Finanzverwaltung
  • Massennewsletter
  • Matchmaking einstellungen
  • Google Analytics

Das waren jetzt erst einmal die Features laut Hersteller. Alles in allem schon mal eine schöne Liste. Besonders die Mehrsprachigkeit finde ich sehr gut wenn man international an den Start gehen möchte. Aber auch einen Videochat und Video- und Musiklisten findet man nicht überall.

Eine Demo gibt es hier: Demo

Auch die Templates finde ich schon sehr ansprechend. Sie sehen (fast) alle sehr modern und einladend aus.

Kommen wir nun zum Preis… der liegt mit 350 US Dollar (ca. Währungsrechner) nicht wirklich im billigen Bereich. Aber wer billig möchte der ist hier eh falsch ;-) Qualität hat einfach seinen Preis. Und ich denke dieses Script ist Qualität.


SkaDate Dating Platform

1 Antwort
  1. tobias
    tobias says:

    “Free SkaDate branding removal” – Jap es heißt das man das Copyright entfernen darf :)

    Skadate ist schon nicht schlecht aber ich finde es gibt bessere Alternaviten, z.B. Abledating!

    Grüße

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*