Mein erster Podcast – Morgens im Meer schwimmen und Nachmittags im Schnee stehen

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Hallo zusammen,

heute nur kurzes Geschreibe. Heute gibt es einen Podcast :-) (Bloggen = schreiben, Podcast = Video und Gequatsche ;) )

Damit aber alle wissen worum es geht. Ich lebe ja auf Zypern. Und Zypern ist wohl eine der wenigen Regionen auf der Welt wo die Möglichkeit besteht am selben Tag schwimmen zu gehen und Ski zu fahren. Und ich meine nicht Eisschwimmen oder auf Kunstschnee fahren. Warmes Wasser (mehr oder weniger) und echter Schnee ;)

Ich hatte es schon den ganzen Winter vor. Aber entweder war das Wetter gerade Mist oder kein Geld da oder oder oder.

Dann war der Schnee weg und die Chance vertan.
Doch letzte Woche gab es noch einmal 70 cm Neuschnee und damit die wohl letzte Chance. Denn hier in Limassol sind die Temperaturen schon bei 20 – 25 Grad, am Tag. Das Wasser bei ca. 17-18 Grad.

Und so habe ich es gestern getan. Morgens aufgestanden, im Meer Schwimmen/Schnorcheln gewesen und danach in die Berge. Mit der Idee in die Berge zu fahren waren wir natürlich nicht allein. So haben wir eine gute Stunde im Stop and Go gestanden. Aber zwischen Schwimmen und im Schnee stehen hätte es – ohne Umwege und Stau – nur ca. 1 1/2 Stunden gebraucht. So waren es ein wenig mehr.

Hier nun also mein erster (und vielleicht letzter) Podcast.

PS: Sorry für die Qualität und das Gestammel… aber wie gesagt, war mein erster Podcast und eigentlich mag ich Kameras auch nicht. Nur bei diesem Anlass dachte ich das bewegte Bilder besser sind als Fotos und Geschreibe ;)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*