Global Orgasm (GORG) & Fuck for Forest

Also ich schreibe ja eigentlich nicht über solche Dinge in meinem Blog… ist ja schließlich ein anständiger Blog :-) Aber das ist einfach zu geil.

Gerade habe ich den Wikipedia-Link zu GORG oder auch Global Orgasm bekommen. (Genauere Fakten, warum ich solche Links bekomme, tun hier nix zur Sache! :-P ). Also ich war doch etwas verdutzt was es so alles in dieser Welt gibt. Da gründet jemand eine Vereinigung oder Gruppierung… ne, ist ja kein Global Gang Bang Orgasm… also doch eher einen Aufruf… der Aufruf zu einer bestimmten Zeit einen Orgasmus zu haben. Einmal im Jahr (dieses Jahr am 11.12.2011 um genau 05:30 UTC… nicht verpassen!) liegen so überall auf der Welt Pärchen und Singles im Bett (oder wo auch immer) und schauen auf die Uhr. … Schon mal ein bisschen warm werden… nicht das man nachher den Zeitpunkt nicht trifft und ne Sekunde zu spät… naja, ihr wisst schon ;-)

Und dann rückt die Minute näher… in GB ist es 05:29 … es wird spannend… gleich geht es los.. und dann zeigt die Uhr genau 05:30 an… und überall auf der Welt (mit Zeitverschiebung natürlich) geht es los… alles Stöhnt und Kommt…

Ich bin begeistert! :-) Und dachte noch so bei mir „Es gibt wohl nix was es nicht gibt… aber DAS kann keiner Toppen!“… und kaum zu ende Gedachte habe ich in der folgendes Entdeckt „See also: Fuck for Forest“ und mir war sofort klar… doch, kann man!

Der Gründer von Fuck for Forest

(c) Wikipedia

Denn Fuck for Forest in eine Organisation(!) aus Norwegen die … um es beim Namen zu nennen … für den Regenwald ficken.
Dazu produzieren sie Pornos oder haben Sex in der Öffentlichkeit um Geld zu sammeln mit dem sie dann den Regenwald retten wollen.

Also Grundsätzlich finde ich beides ziemlich schräg. Aber genau das macht es irgendwie interessant. Gerade die FFF Organisation versucht zumindest auf schräge weise etwas Gutes zu tun. Und hey, die Hippies haben auch wild durch die Gegend gepoppt, ohne guten Vorsatz. :-) Die Norweger kombinieren wenigstens „Freie Liebe“ mit „Rettet den Regenwald“. Das nenne ich liebe für die Natur!

Nur werde ich mich dem nicht anschließen. Als Pornodarsteller würde ich mich nicht so wohl fühlen und Sex in der Öffentlichkeit… na ob das einer sehen will :-) Über den GORG werde ich mal nachdenken :-)

BTW… wenn Ihr das nächste mal einen Porno kauft, achtet darauf das er von der FFF ist… und tut etwas Gutes für den Regenwald ;-) Ist mein ernst! Beim Kasten Krombacher geht es ja schließlich auch.

Und abschließend… nein, ich glaube nicht mehr das es in der Menschlichen Welt noch etwas gibt was es nicht gibt :-D

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*