Tauchen am Cape Greco – The canyon und The caves

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Hallo zusammen,

am vergangenen Sonntag waren wir mal wieder Tauchen. :) Ein Luxus den ich mir im Moment eigentlich nicht wirklich gönnen kann. Aber was will man machen… nur dumm zu Hause rumsitzen bringt es ja auch nicht. Und dieses Jahr hatten wir uns eigentlich geschworen endlich mal wieder richtig Tauchen zu gehen.

Also ging es mit unserem Tauchshop des Vertrauens (Aloha Divers Limassol) auf ein kleines Abenteuer. Diesmal mit dem PickUp in die Walachei. Gut das es ein PickUp war… das letzte ende zum ersten Tauchspot war echt OffRoad. :)

Der Plan war das wir zum Cape Greco (noch hinter Ayia Napa) fahren und zu den Tauchplätzen „The canyon“ und „The caves“ fahren. Von den Höhlen (Caves) habe ich ja schon viel gehört gehabt. Alle haben geschwärmt wie schön es da ist. … Ich wahr ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht. Wahrscheinlich weil es alle so schön geredet haben das ich sonst was erwartet habe.

Naja, toll war es trotzdem… und sehr Abenteuerlich (insbesondere die Einstiege :) ). Aber seht selbst. Es gibt natürlich ein Video.

Apropo Video… da muss ich sowieso noch einige Tauchgänge machen. Die GoPro hat ja keinen Sucher oder ein Display. Man filmt blind … und das kann ich noch nicht wirklich. Gerade bei der ersten Höhle hab ich die Kamera zu hoch gehalten :( Aber die Übung macht ja den Meister ;)
Auch der Videoschnitt lässt noch zu wünschen übrig. … Ich hoffe es wird euch trotzdem nicht langweilig.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*