GPRS/3G Einstellungen für Cyta Mobile Zypern

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Hallo,

das nur mal zwischendurch. Da ich ja nun ein neues Huawei U8800 Smartphone habe, sind wieder alle Einstellungen des alten Telefons weg. Besonders GPRS bzw. 3G braucht man ja heutzutage… schon allein für WhatsApp und das ganze Zeug :)

Mein Telefon hat sich aber von allein nicht durchgerungen ins GPRS Netz zu gehen. Wie auch, wenn es nicht weis wie. Die MMS Einstellungen für Cyta Mobile hatte ich mir ja damals in weiser Voraussicht aufgeschrieben. Nur GPRS hab ich nie gebraucht (auch in Anbetracht der Kosten). Doch nun wollte ich es nutzen… aber wie?

Erste Anlaufstelle: Google … bin auch fündig geworden… nach ein paar Stunden und zig Seiten, Foren, Posts, etc.
Es gab viel Verwirrung… doch nun kenne ich des Rätzels Lösung. Eigentlich stand es auch die ganze Zeit in meinem MMS Artikel.

Also (als Android Anwender) man geht in die Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke -> Mobile Netzwerke -> Zugangspunkte (kann in deinem Telefon evtl. abweichen) und hier legt man einen neuen Zugangspunkt an. Als erstes vergeben wir einen Namen für den Zugangspunkt. Und jetzt der Unterschied. Hat man (wie ich) eine Prepaid Karte (z.B. SoEasy) dann gibt man bei APN cytamobile ein. Hat man einen Vertrag dann nur internet. Das wars, nichts weiter muss ausgefüllt werden. Speichern und fertig. Schon ist man auch unterwegs online. Aber beachtet die kosten.
Wie viel es ist kann ich nicht sagen. Es geht eigentlich, solange man den Konsum in Grenzen hält.

Viele Grüße
Gordon

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*