Fliege mit Tropfen

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Heute hat sich eine kleine Fliege auf meiner Fensterbank niedergelassen. Ich bemerkte sie erst gar nicht. Dann entdeckte ich sie und ließ es auf einen Versuch ankommen. Also schnappte ich mir meine Kamera und näherte mich langsam. Doch die Fliege interessierte das gar nicht. Sie saß da und ließ mich in aller Seelenruhe machen.

So entstanden viele viele Bilder :) Nach einer Weile fing sie an sich zu Putzen und am Schluss ließ sie einen Tropfen am „Mund“ entstehen. Ganz langsam wurde er größer, dann saugte sie ihn wieder ein und ließ ihn wieder ‚entstehen‘ und saugte ihn wieder ein.
Nach dem 2 mal schien sie fertig zu sein und flog davon.

Niemand weiß wirklich was es mit diesem Tropfen auf sich hat. Aber alle Fliegen scheinen es zu tun.
Die wahrscheinlichste Theorie scheint zu sein das es zur Reinigung des Munds dient. Gerade da diese es heute nach dem Putzen getan hat.

Und hier das Foto zur Story:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*