Dune du Pyla und Cap Ferret

Von der Dune du Pyla, der größten Wanderdüne in Europa. Hier verbrachten wir einige Tage und fuhren dann noch zum Cap Ferret, auf der anderen Seite der Bucht.

Naturschutzgebiet Geres im Norden Portugals und Santiago de Compostela

Das Naturschutzgebiet bei Geres war einer unserer schönsten Aufenthalte auf der Reise. Hier zeigte Portugal noch mal seine schönste Seite.

Bei den Hippies in Beneficio

Nach dem Stausee ging es endlich weiter zu den Hippies von Beneficio. Wir hatten 2 schöne und interessante Tage im Hippiedorf.

Von Barcelona über Granada bis zum Stausee

In Spanien angekommen haben wir uns erst einmal Barcelona kurz angeschaut. Dann weiter durch die Sierra Nevada nach Granada und von dort zu den Hippies.