Das Video zum Road Trip.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

Hallo zusammen.

Endlich, nach fast 2 Monaten ist es geschafft. Das Video zu unserem Road Trip ist fertig. Ok, es beinhaltet noch ein paar Fehler, aber ehrlich… ich habe keine Lust mehr. Es dauert jedes mal 24 Stunden nur zu rendern und hochzuladen, vom bearbeiten ganz zu schweigen.
Also… schweigt und guckt ;)

Es sind stolze 43 Minuten geworden. Wahrscheinlich auch etwas langweilig, für jemanden der nicht dabei war. Aber 9 Wochen kann man nicht einfach in 5 Minuten Video packen.
Auch habe ich gemerkt das wir viel zu viel Straße und zu wenig von unseren Erlebnissen gefilmt haben. Shit happens.

Ich hoffe der Film gefällt trotzdem :) Zur not kann man ihn ja auch in Etappen gucken ;)

1 Antwort
  1. Edith Wenning says:

    Hallo,
    ich hatte ‚was ich mag‘ bei Google eingegeben, bin auf Deinem Blog gelandet und stöbere hier nun schon ziemlich lange herum. Mir gefällt, was Du magst und sonst so machst. Ja, es kann manchmal dauern, bis man im Leben ‚angekommen‘ ist. Und Geld verdienen ist keine leichte Sache. Bleib am Ball, glaub an Dich. Ich wünsche Dir viel Glück. Den Film kann ich aus Zeitgründen heute nicht bis zum Ende anschauen, werde wiederkommen. Ich kenne die Strecke. Tolle Musik hast Du dazu ausgesucht.
    Ich finde es schade, dass Lesern das Kommentieren oft so schwer fällt. Jeder, der einen Blog schreibt, freut sich über ein Feedback…
    Liebe Grüße aus dem Münsterland, bleib gesund!
    Edith W., die Deine Großmutter sein könnte

    e

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu